Zurück zum E-Wurf                    zurück zu Welpen des E-Wurfes                    Zurück zum Welpentagebuch

                                       

                                               Rüde Schwarz - Erongo TAIO


April 2021

 

Einen ganz dicken Drücker an euch alle. 

Von hier oben sieht man alles noch viel besser.

 

Nala und Taio gemeinsam unterwegs.

Die Beiden verstehen sich super.

 

 

Wir wünschen euch allen ein schönes Osterfest.

 

März 2021

Februar 2021

Wir sind in den Kernbergen unterwegs.

 

Da fliegt er, der letzte Schneeball...

 

Leider ist der neue Mantel durch das Wetterchaos noch nicht da, so musste ich von Frauchen erstmal die Daunenweste anziehen... Peinlich...

So, der neue Mantel hat seine erste Runde bestanden. Noch bisschen anpassen und dann ist alles perfekt.

 

Gemeinsam haben wir den schönen Sonnenuntergang genossen.

 

Und am Abend wird im Warmen gekuschelt.

 

Schneeball fangen fetzt.

 

 

So langsam tritt der Fluss über das Ufer und Taio freut sich, dass die Enten immer näher kommen...

 

Januar 2021

Alle lieben Wünsche zum 1. Geburtstag.

Liebe Erongogeschwister, auch ich und mein Rudel wünschen euch alles alles Liebe zu unserem 1. Geburtstag.

Es war für uns alle ein aufregendes und spannendes Jahr mit vielen Höhen und Tiefen. Wir haben unsere Eltern manchmal ganz schön geärgert, aber die schönen Momente überwiegen. Bleibt alle gesund und noch mal ein ganz großes Dankeschön an Carola, Torsten und Mama Chiara und Papa Djito für diese tollen Erongo‘s.

Liebe Grüße euer Taio und Rudel.

 

Hallo ihr Lieben, ich glaub ich bin verliebt. War heute wieder mit meiner Freundin Luna unterwegs.

Ganz viele Knuddeleinheiten für Mama, Oma, Tante und für mein Schwesterherz Mwoyo.

Ganz liebe Grüße euer Taio.

 

Dezember 2020

Heute mal kein Badewetter...

 

Luftsprünge...

 

Heute bin ich bei meiner Schwester Nala zu Gast.

 

November 2020

Taio unterwegs... Er genießt die Urlaubstage mit Frauchen.

 

Die Kinder haben gesagt, Rammstein ist toll...

 

Gute Nacht, allen Spring - und Kuschelmäusen!

 

 

Oktober 2020

Mit Dakayo und Nayla unterwegs.

Immer mit dabei...

...den Regenbogen eingefangen.

 

Schmusebacke...

September 2020

Passt farblich gut...

 

Kuschelzeit!

 

August 2020

Spaß und Spiel mit meinen Geschwistern.

 

Hallo ihr Lieben, 

heute wollte ich euch mal einen kleinen Zwischenbericht schicken und euch ganz lieb grüßen. 

Ich liebe mein Rudel und wir haben ein richtig harmonisches Leben. 

Manchmal bin ich ein richtig kleiner Kasperl, aber sonst bin ich voll lieb.

An mir arbeiten muss ich noch. Wenn ich andere Hundefreunde treffe, da möchte ich auch ganz schnell hin. Das gefällt natürlich meinen Eltern gar nicht so, aber ich gebe mir Mühe nicht immer ganz so aufgeregt zu sein. 

Im Urlaub waren wir an der Nord-und Ostsee.

Es war toll, habe viel erlebt mit meinen 2-Beinern immer mit der nötigen Ruhe dazwischen, so dass ich mich schön ausruhen konnte.

Die Stadt ist für mich kein Problem und andere Menschen und Kinder interessieren mich gar nicht mehr... 

Ich übe fleißig in der Hundeschule und freue mich schon meine Geschwister alle wieder zu sehen.

Aber habt Nachsicht mit mir, wenn ich es noch nicht ganz schaffe cool zu bleiben, wenn ich euch alle wieder sehe

Ganz liebe Grüße an euch alle euer Taio und Rudel.

 

Und hier noch ein paar Bilder vom Treffen mit meiner Schwester Nayla.

Juni 2020

So lässt sich der Sommer aushalten!

Unterwegs mit Bruder Dakayo.

Taio und sein Rudelchef üben auch schon fleißig in der Hundeschule.

Dreamteam... :-)

Mai 2020

Wie doch die Zeit vergeht...

 

Taio mit Schwesterchen Nayla, für die Kamera fast zu schnell...

Die Beiden haben das Wiedersehen sehr genossen.

 

April 2020

Ich und mein Rudel wünschen euch auch ein paar schöne Osterfeiertage. Euer Taio�

"Huhu ich bin Taio und wohne mit meinem Rudel in Apolda. Ich habe mich schon richtig gut eingelebt und hab's faustdick hinter den Ohren. Ich grüße euch alle ganz lieb, auch von meinem Rudel Anke und Torsten."

 

Springmäuse, die auch das Wasser lieben... Was sollte man anders erwarten???

Taio hat sich super eingelebt und er versucht alles, um uns um den Finger zu wickeln, gelingt ihm nur nicht :-) Also er weiß was er will und ist unheimlich aufmerksam. 

Auch Kuscheln ist gaaaaanz wichtig!

 

Im neuen Zuhause